Vereinstour

Samstag 03. – Sonntag 04. Juli 2021

Mit Rennvelo und Bike Richtung Berner Oberland…

  • Die Tour führt uns an unendlich scheinenden Moorlandschaften und schroffen Karrenfelder sowie wilden Bergbächen vorbei
  • Unser Ziel ist eine spätmittelalterliche Altstadt mit Holzbrücken und Schleusen, das Tor zum Berner Oberland
  • Am zweiten Tag ist der Trimstein der einzige Bergpreis
  • Die Biker werden ebenfalls im Oberland en Route sein, unter der Leitung von Theo Koch

Startgeld (Kosten)

  • CHF 150.00 für VCD-Mitglieder
  • CHF 230.00 für Nichtmitglieder

Im Startgeld inbegriffen sind Übernachtung, Abendessen, Frühstück und Mittagessen (Mahlzeiten ohne Getränke) sowie Transport/Begleitfahrzeug

Anmeldung bis spätestens 18. Juni 2021
und sofort Startgeld einzahlen
IBAN CH60 0900 0000 6070 8472 1

Online-Anmeldung

Die diesjährige Vereinstour führt uns vorbei an unendlich scheinenden Moorlandschaften und schroffen Karrenfelder sowie wilden Bergbächen. Unser Ziel ist eine spätmittelalterliche Altstadt mit Holzbrücken und Schleusen. Das Tor zum Berner Oberland.

Für die Biker plant Theo Koch eine schöne Tour!

Die Rennvelo-Route führt uns am ersten Tag von Dagmersellen via Willisau, Wolhusen ins Entlebuch. Mittagessen im Restaurant Schärlig Bad, Marbach.
Weiter geht es über Schangnau auf den Schallenbergpass. Bei Schwarzenegg biegen wir links ab Richtung Eriz ins Tal der Zulg. In Eriz geht es rechts und auf der anderen Talseite in wunderschöner Streckenführung via Horrenbach nach Teuffenthal und von da an geht es nur noch bergab bis Thun.
Als Alternativ kann ab Schwarzenegg auch direkt nach Thun gefahren werden.

Übernachtung mit Nachtessen im Hotel Freienhof, der ältesten Gaststätte in Thun.

Am Sonntag fahren wir von Thun via Üetendorf und Kirchdorf nach Münsingen. Weiter über Trimstein zum einzigen „Bergpreis“ des Tages bei Wikartswil/ Utzigen. Von da an bergab über Burgdorf zum Mittagessen im Restaurant Löwen in Niederösch. Der letzte Teil der Tour führt uns flach via Koppigen und Recherswil nach Subingen. Und von da an leicht kupiert über Heimenhausen und Langenthal nach Roggwil und weiter über Balzenwil zurück nach Dagmersellen.

Info-Flyer (PDF)

Samstag:

  • Besammlung: 08:00 Uhr Sporthalle Dagmersellen
  • Start zur 1. Etappe: spätestens 08:30 Uhr
  • Mittagessen Rest. Schärligbad Marbacvh
  • Start zur 2. Etappe: ca. 13:30 Uhr
  • Übernachtung in Thun, Hotel Freienhof

Sonntag:

  • Start zur 3. Etappe:  09:00 Uhr
  • Mittagessen Rest. Löwen Niederösch
  • Start zur 4. Etappe: ca. 13:30 Uhr
  • Ankunft in Dagmersellen ca. 16:00 Uhr
Du möchtest bei uns mitwirken? Dann bist Du jederzeit herzlich willkommen!
Jetzt mailen